Date:Oktober 04, 2017

Gemeinschaftsaktion mit der Vital Apotheke Willich

Zusammen mit der Vitalapotheke Willich konnten wir in der Vorweihnachtszeit 2015 Kuscheltiere für Flüchtlingskinder sammeln. Hintergrund der Aktion ist die Notwendigkeit zur Impfung vieler Flüchtlingskinder bei Ankunft in Deutschland. Viele Krankheiten, die es in Europa bereits fast nicht mehr gibt, können durch Impfungen verhindert werden- die allermeisten dieser Flüchtlinge haben in ihren Heimatländern aber keinen Zugang zu einem Gesundheitssystem und sind nicht geimpft. Da gerade kleine Kinder aber den Sinn dieser Impfungen nicht verstehen können und teilweise gleich mehrere Impfungen auf einmal erhalten, sollten diese Kuscheltiere als „Trostpflaster“ dienen. GBIK dankt allen Spendern und Nina Stenders, Mitarbeiterin der Vital Apotheke, für Ihr Engagement.